Ananas Zucchini Kuchen mit Frischkäse Frosting Dessert

Ananas Zucchini Kuchen mit Frischkäse Frosting Dessert

Nach dem Durchstöbern von My Baking Addition stieß ich auf diesen Ananas-Zucchini-Kuchen mit Frischkäse-Zuckerguss, der absolut unglaublich aussah! Mit all den Zucchini in meinem Garten wusste ich, dass ich das machen musste. Was noch unglaublicher ist, dieser Kuchen ist fettarm mit nur 3 EL Öl und reich an Ballaststoffen, sodass ich nicht einmal viel an dem Rezept ändern musste, um die Punktzahl zu senken. Eine Sache, die ich betrogen habe, war das Reiben der Zucchini. Stattdessen habe ich es in meinen Ultimate Chopper gelegt, der es mir in weniger als 5 Minuten großartig gerieben hat. Ich habe auch den Ingwer und die Muskatnuss weggelassen, weil ich persönlich kein Fan bin, aber ich habe es im Rezept belassen, falls es Ihnen gefällt.

ZUTATEN
3/4 Tasse Allzweckmehl
3/4 Tasse Vollkornmehl
1 Tasse Kristallzucker
1/2 Tasse Kokosflocken
2 TL Backpulver
1 TL Salz
2 TL gemahlener Zimt
1/4 TL Muskatnuss, optional
1 Prise Ingwer, optional
3 EL Rapsöl
2 ganze große Eier
1 TL Vanille
2 Tassen geriebene Zucchini, ungeschält (überschüssige Flüssigkeit ausdrücken)
20 oz. Ananas im Saft zerkleinern lassen, gut abtropfen lassen

GLASUR:
8 Unzen 1/3 Fett Philadelphia Frischkäse
1 Tasse Puderzucker
1 TL Vanilleextrakt

ANLEITUNG
Backofen auf 350 ° vorheizen.
Mehl, Zucker, Kokosnuss, Backpulver, Salz und Gewürze in einer großen Schüssel vermengen. Mit einem Schneebesen gut umrühren.
In einer mittelgroßen Schüssel Öl, Eier und Vanille mischen. gut umrühren.
Fügen Sie geriebene Zucchini und Ananas hinzu; gut mischen.
Falte nasse Zutaten mit den trockenen Zutaten, der Teig wird steif und trocken sein, aber falte ihn weiter und alles wird zusammen kommen.
Den Teig in eine mit Kochspray beschichtete Bundt-Pfanne oder 13 x 9-Zoll-Backform geben.
Bei 350 ° C ca. 33-40 Minuten backen, je nach Pfannengröße oder bis ein in der Mitte eingesetzter Holzzahnstocher sauber herauskommt und der Kuchen von den Seiten der Pfanne abgezogen wird.
Kuchen komplett auf einem Rost abkühlen lassen.
Zum Zubereiten des Zuckergusses Frischkäse, Puderzucker und Vanille glatt rühren.
Verteilen Sie den Zuckerguss auf dem Kuchen.
Falls gewünscht, können Sie diese mit gehackten Pekannüssen oder Walnüssen garnieren (Extrapunkte).

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.