Bananen Kuchen mit Frischkäse Bereifen Dessert

Bananen Kuchen mit Frischkäse Bereifen Dessert

Sie werden diesen unglaublich feuchten und leichten Bananenkuchen mit reichhaltigem und flauschigem Frischkäse-Zuckerguss lieben! Geschichteter Bananenkuchen mit Schlagsahne-Käse-Zuckerguss, gefüllt mit Bananen in der Mitte, ist der perfekte Leckerbissen für Bananenliebhaber. Es ist schick genug, eine Geburtstagstorte oder eine Torte für einen festlichen Anlass zu sein. Gleichzeitig ist es ein einfacher Kuchen, den Sie jederzeit backen können, nur weil Sie ein paar überreife Bananen auf der Theke haben. Dies ist der perfekte Weg, um sie zu verwenden.

Wie man Bananenkuchen macht

Backofen vorheizen und Kuchenformen mit Butter einfetten. Dann in einer Schüssel trockene Zutaten verquirlen: Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz und beiseite stellen.

Anschließend Butter mit Zucker und braunem Zucker leicht cremig rühren. Dann fügen Sie saure Sahne, Öl und Vanille hinzu und mischen Sie gut, fügen Sie Eier hinzu und mischen Sie, bis Sie kombinieren.

Den Teig gleichmäßig auf die vorbereiteten Kuchenformen verteilen und gleichmäßig verteilen. Backen, bis der in die Mitte eingeführte Zahnstocher sauber herauskommt, ca. 25 – 28 Minuten.

Wenn die Kuchen vollständig abgekühlt sind, bereiten Sie Whipped Cream Cheese Frosting vor und setzen Sie den Kuchen zusammen.

Mein Lieblingsteil an diesem Kuchen ist, dass er eine Schicht ganzer Bananen in der Mitte hat.

Zutaten

Bananenkuchen
1 Tasse Zucker
½ Tasse hellbrauner Zucker
¾ Tasse ungesalzene Butter erweicht
1 Teelöffel Vanille
¾ Tasse saure Sahne
¼ Tasse Pflanzenöl
3 große Eier leicht mit der Gabel geschlagen
2 ¾ Tassen Allzweckmehl
2 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Salz
1 ¼ Tasse Bananenbrei (ca. 2 große oder 3 mittlere Bananen)
Schlagsahne Käse Zuckerguss und Füllung:
1 Tasse Sahne
16 Unzen. gemauerte Frischkäse-Raumtemperatur
1 ½ Tassen ungesalzene Butter Raumtemperatur
2 Teelöffel Vanille
½ Teelöffel Salz
7–8 Tassen Puderzucker
5–6 kleine Bananen

Anleitung


Bananenkuchen zubereiten:
Den Backofen auf 350 F vorheizen. Zwei 9-Zoll-Rundpfannen mit Butter einfetten, den Boden mit Pergamentpapier auslegen und leicht mit Mehl bestäuben. Dann beiseite stellen.
Trockene Zutaten wie Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz verquirlen und beiseite stellen.
Die weiche Butter zwei Minuten lang schlagen. Dann Zucker und braunen Zucker dazugeben und glatt rühren.
Dann Sauerrahm, Öl und Vanille hinzufügen und gut mischen.
Fügen Sie Eier hinzu und mischen Sie, bis Sie kombinieren.
Verteilen Sie den Teig gleichmäßig zwischen den Pfannen, glätten Sie die Oberseiten und backen Sie 25-28 Minuten, oder bis der in der Mitte eingesetzte Zahnstocher sauber herauskommt. Kühlen Sie den Kuchen für 5 Minuten in den Pfannen, um ihn vollständig abzukühlen.
Schlagsahne Käse Zuckerguss und Füllung:
Schwere Sahne bei hoher Geschwindigkeit mischen, bis sich steife Spitzen bilden, dann beiseite stellen.
Frischkäse und Butter glatt rühren, dann Vanille, Salz und Puderzucker dazugeben.
Fügen Sie Schlagsahne in die Frischkäsemischung hinzu und mischen Sie, bis sie kombiniert sind.
Kuchen zusammenstellen:
Wenn die Kuchen zu gewölbt sind, schneiden Sie die Deckel leicht ab. Eine Tortenschicht auf den Servierteller legen. Eine dünne Schicht Zuckerguss auftragen. Die geschälten Bananen über dem Zuckerguss anrichten (siehe Abbildung oben)

#dessert #food #delicious #yummy #sweet #instafood #cake #chocolate #foodblogger #tasty #foodie #icecream #instagood

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.