Gekühlter Gurkentomaten Salat

Gekühlter Gurkentomaten Salat

Frische Gurken und Tomaten aus dem Garten sind mein Favorit! Avocado-, Tomaten- und Gurken-Rucola-Salat oder italienischer Avocado-Gurken-Tomaten-Salat sind leichte und schmackhafte Rezepte, die köstlich sind.

Saftige Tomaten, scharfe Gurken und rote Zwiebeln verleihen diesem vielseitigen Salat Süße, Frische und Punsch. Sie können die Traubentomaten auch gegen Kirschen oder Erbstücke tauschen.

Wir verwenden hier Basilikum und Petersilie, weil Basilikum und Tomaten ein Match sind, mit dem sich niemand auseinandersetzen kann. Aber zögern Sie nicht, mit Ihren Lieblingskräutern zu gehen. Ich liebe Dill und auch Thymian funktioniert hier sehr gut. Aber wenn ich ehrlich bin, sind Petersilie und Basilikum meine Favoriten.

Kann man diesen Gurkentomatensalat vorbereiten?

Auf jeden Fall! In der Tat würde ich empfehlen, dies ein paar Stunden im Voraus zu machen, damit die Aromen heiraten und das Gemüse das köstliche Dressing aufsaugen kann, damit Sie es bei jedem Bissen probieren können.

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Portionen 4

Für den Verband:
1/4 Tasse Olivenöl
2 Esslöffel Rotweinessig
1 Esslöffel Zucker
3/4 Teelöffel Salz
1/2 Kaffeelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 Kaffeelöffel Chiliflocken
1/2 Tasse gehackter Basilikum lose verpackt
1/4 Tasse gehackte Petersilie lose verpackt
Für den Salat:
4 Tassen Kirsch- oder Traubentomaten halbiert
2 Gurken in Scheiben geschnitten
1 große rote Zwiebel in Scheiben geschnitten
Salatdressing

Alle Zutaten für die Salatsauce verquirlen. Zum Würzen prüfen. Salatdressings sollten eher salzig sein, damit sich die Aromen bei Zugabe zum Gemüse ausgleichen.

Alle Gemüsesorten in eine große Schüssel geben und mit dem Salatdressing gut vermengen. Vor dem Servieren mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren nochmals mischen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.