Joghurt Dessert

Joghurt Dessert

Zutaten:

10-12 Personen – 1 Stunde

2 Tassen Söke traditionelles Mehl
1 Tasse Joghurt
1,5 Tassen Puderzucker
25 g Butter
3 Eier
1 Teelöffel Karbonat

Für Sirup;

3,5 Tassen Puderzucker
3,5 Tassen Wasser
1 Teelöffel Zitronensaft

Zubereitung:

  1. In einer Schüssel den Joghurt cremig rühren.
  2. Puderzucker, Eier, zerlassene Butter, Karbonat und Mehl hinzufügen und gut mischen.
  3. In eine geschmierte 27-cm-Pyramide gießen und in einem auf 180 ° C erhitzten Ofen ca. 40-45 Minuten backen.
  4. Bereiten Sie den Sirup vor, bevor der Kuchen den Ofen verlässt. Zucker und Zitronensaft in einem Topf Wasser mischen und nach dem Kochen weitere 5 Minuten kochen lassen. Mit einer Kelle über den heißen Kuchen gießen.
  5. Nach dem Aufwärmen können Sie das Dessert als Baklava- oder normale Scheibe servieren.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.