Snickers Schokoladenfondant

Snickers Schokoladenfondant

Snickers Schokoladenfondant

Dies wäre eine großartige Nachricht, wenn er nicht gelegentlich an Badminton Turnieren teilnimmt, die manchmal den ganzen Tag dauern. An solchen Tagen kam er normalerweise so erschöpft nach Hause, dass er sofort ins Bett ging. Als er am nächsten Tag aufwachte, sagte er als erstes zu mir: „Vera, gibt es irgendetwas Süßes im Haus?“ Und dies ist nur der Beginn eines Tages, an dem er Schokoriegel, Kekse und alles Süße zu viel gegessen und gegessen hat finden können.

Jedes Mal, wenn ich davon ausgehe, wende ich mich, wie ich bereits erwähnt habe, der Schokoladenfuge zu! Diesmal habe ich beschlossen, den Einsatz zu verdoppeln! Ich fügte Snickers Stücke zu einer halbgekühlten Fudge-Basis hinzu und stellte sie in den Kühlschrank, um sie vollständig abzukühlen, während ich darauf wartete, dass Darko aufwachte und seine übliche Süßigkeiten-Suche aufnahm.

Zutaten

2 Tasse Zucker
1 Tasse Milch
2 Esslöffel Honig
10 Unzen halbsüße Backschokolade
6 Unzen Butter
1 Teelöffel Vanille
12 lustige Snickers Schokoriegel (jeweils in drei Stücke geschnitten)

Anleitung

Linie 10 × 5 Zoll Pfanne mit Backpapier (es wird viel einfacher, den Fudge aus der Pfanne zu heben)
Zucker, Milch und Honig in einem Topf vermengen und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten lang unter ständigem Rühren weiter kochen.
Backschokolade dazugeben und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten weitergaren, bis die Schokolade unter ständigem Rühren vollständig geschmolzen ist.
Von der Hitze nehmen und Vanille und Butter einrühren, bis sie sich gleichmäßig vermischen.
Etwa 25 Minuten abkühlen lassen und gelegentlich umrühren.
Gießen Sie die Mischung in eine Pfanne und verteilen Sie sie gleichmäßig.
Den Fudge in den Kühlschrank stellen, bis er aushärtet.
In kleine Quadrate schneiden und servieren.
Bewahren Sie sie im Kühlschrank auf

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.