Texas Blatt Kuchen Plätzchen Dessert

Texas Blatt Kuchen Plätzchen Dessert

Texas Blatt Kuchen Plätzchen

Alles begann, als Shelly vom Blog Cookie and Cups beschloss, ihren Lieblingskuchen in eine Keksversion zu verwandeln. Natürlich könnte ein tolles Rezept wie dieses für einen Chocoholic wie mich nicht unsichtbar bleiben :). Und als es Zeit für die Kekse in meiner Küche war, war bereits bekannt, welche Version den Geruch aus meinem Ofen verbreitet – natürlich Texas Sheet Cake Cookies. Und wenn Sie sich fragen, welchen Geschmack Kekse haben, die mit der klassischen Schokoladenglasur übergossen sind, kann ich nur sagen: göttlich.

Beschreibung


Dies ist kein typischer Texas Sheet Cake, sondern eine Keks-Version, die genauso gut schmeckt. Mit einem Bissen dieser weichen und fusseligen Texas Sheet Cake-Kekse können Sie nach mehr greifen!

Zutaten


Für die Kekse:
1/2 Tasse ungesalzene Butter (bei Raumtemperatur erweicht)
1/3 Tasse Kristallzucker
1 Ei
1 Teelöffel Vanille
1 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
1 1/3 Tasse Mehl
1/2 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen (oder 3,01 Unzen halbsüße Backschokolade) geschmolzen
Für die Vereisung:
1/2 Tasse ungesalzene Butter
2 Esslöffel Kakaopulver
3 Esslöffel Milch
1 Teelöffel Vanille
2 1/2 Tassen Puderzucker
Anleitung
Kekse
Backofen auf 350 ° F vorheizen
Backblech mit Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen.
Butter und Zucker schaumig rühren.
Fügen Sie hinzu, Ei und Vanille und mischen Sie, bis gut kombiniert, Salz und Backpulver untermischen.
Fügen Sie nach und nach Mehl hinzu, während Sie bei niedriger Geschwindigkeit mischen (der Teig sollte dick sein)
Geschmolzene Schokolade untermischen.
Etwa einen Esslöffel großen Teighügel auf das Backblech geben.
Backen Sie ca. 8 Minuten (nicht überbacken, die Kekse sollten nur gesetzt erscheinen, aber innen weich bleiben).
Zum Abkühlen auf einen Rost legen.
Glasur
Butter, Kakaopulver, Milch und Vanille in einer mittelgroßen Soßenpfanne bei mittlerer Hitze mischen, bis zum Schmelzen verquirlen und mischen, von der Hitze nehmen und Puderzucker einrühren, über die Kekse gießen und vollständig abkühlen lassen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.